Titelbild

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit seit Januar 2017 wieder besetzt!


Seit Februar 2013 ist an unserer Schule Schulsozialarbeit etabliert. Zunächst waren die Sozialpädagoginnen Maike Bleiwa und anschließend Julia Hornung an den Grundschulen des Lambrechter Tals tätig. Leider war die Stelle der Schulsozialarbeit von September 2016 bis Januar 2017 nicht besetzt. Nun ist Frau Zapp für uns tätig und ist jeden Mittwoch von 11 - 13 Uhr an unserer Schule. Si führt zusammen mit der Klassenlehrerin in der ersten Klasse ein Sozialkompetenztraining durch und bietet ein Kleingruppentraining zur Stärkung der Sozialkompetenz an.  Zudem steht Frau Zapp für Beratungsgespräche mit der Schulleitung, den Lehrkräften und natürlich auch mit Eltern zur Verfügung. Schulsozialarbeit in der Grundschule steht für einen präventiven (vorbeugenden) Ansatz. Durch das Erlernen von Verhaltensregeln, durch das Sprechen über Gefühle und Ängste versuchen wir, Fehlentwicklungen vorzubeugen.

 

Bei regelmäßigen Treffen tauschen sich die Schulleitungen mit den Vertretern der Jugendhilfe über Maßnahmen innerhalb der Schulsozialarbeit aus. Zweimal im Jahr finden zudem Sozialraumkonferenzen statt. Ziel dieser Konferenzen ist es, die verschiedenen Institutionen mit ihren vielfältigen Aufgabengebieten besser kennenzulernen und bestmöglich zu vernetzen.

Kontaktdaten von Frau Beate Zapp

E-Mail: beate.zapp@kreis-bad-duerkheim.de

Handy: 0170 645 3574

Gemeinsame Grundschule Neidenfels • Schulstr. 1 • 67468 Neidenfels
Impressum :: Redaktion