Titelbild

Es weihnachtet sehr-

geschrieben am 16.12.2019 um 19:10 Uhr

Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt in Neidenfels. Die Besucher waren so zahlreich erschienen, dass man kaum einen Platz zum Singen fand. Gemeinsam mit den Kindern der Kita wurde „Kling Glöckchen klingeling“ und „Nikolaus, pack die Taschen aus“ gesungen. Auch die Geschichte von Leo Spekulatius wurde zu Gehör gebracht. Und natürlich bekam der Nikolaus, der auch den Weihnachtsmarkt besuchte, mit einem Nikolausgedicht begrüßt. In den Wochen vor dem Weihnachtsmarkt haben Lehrkräfte und Eltern gemeinsam fleißig gebastelt, so dass eine Vielzahl schöner Holzarbeiten zusammen mit Waffeln und Punsch auf dem Weihnachtsmarkt angeboten wurde.

Obligatorisch ist auch ein Theaterbesuch in der Weihnachtszeit. Mit großzügiger Unterstützung des Fördervereins durften die Kinder das Musical „Jim Knopf“ im Saalbau in Neustadt besuchen, das bei allen großen Anklang fand.

Am vergangenen Montag fand die Weihnachtsfeier in der Aula statt. In ruhiger und besinnlicher Atmosphäre wurde zusammen gesungen. Die Kinder der ersten Klasse trugen ein Gedicht und ein Lied über die Wichtel vor und gaben ihren „Leo Spekulatius“ nochmals zum Besten. Die Großen hatten die Weihnachtsgeschichte in Rapform im Gepäck, lasen den Kleinen eine Weihnachtsgeschichte vor und ließen die Feier mit einem Tanz auf „Bridge of light“ ruhig ausklingen, bevor sich alle mit Punsch und Plätzchen stärken durften.

Am Donnerstag, den 19.12. findet um 10.00 Uhr noch der Weihnachtsgottesdienst in der prot. Kirche in Neidenfels statt und mit dem Auftritt beim Christbaumsingen in Frankeneck, am Sonntag, den 22. 12., um 17.00 Uhr auf dem Place des Thuits enden die Aktivitäten und alle starten in die wohlverdienten Weihnachtsferien.




zurück zu den Mitteilungen
Gemeinsame Grundschule Neidenfels • Schulstr. 1 • 67468 Neidenfels
Impressum :: Datenschutz :: Redaktion